Wolfgang Biederstädt

Schulleiter i.R., Experte für sprachsensiblen & inklusiven Unterricht

WB

Wolfgang Biederstädt war Leiter einer inklusiven Realschule mit bilingualem Zweig in Köln. Er ist Lehrbeauftragter der Universität zu Köln und führt seit Jahren Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte durch. Als Autor und Herausgeber hat er für Cornelsen Englisch-Lehrwerke mit entwickelt.

„Wir unterrichten Kinder und keine Fächer!“

Im Laufe der Jahre habe ich zahlreiche Vorträge gehalten und Fortbildungsveranstaltungen durchgeführt. Im Mittelpunkt meiner Arbeit stand und steht der Gedanke, dass Lehrkräfte das Wichtigste für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler sind, was dem Kern der Forschungsergebnisse des neuseeländischen Bildungsforschers John Hattie entspricht.


Inklusion und Differenzierung

Einen wesentlichen Schwerpunkt meiner Fortbildungstätigkeiten bilden Inklusion und Differenzierung. Dabei gehe ich von drei Säulen aus, der direkten Instruktion sowie dem kooperativen und individualisierten Lernen. Mir persönlich sind dabei die Balance ebenso wichtig wie der Gedanke, dass differenzierende und individualisierende Unterrichtsformen alters- und situationsangemessen und langfristig entwickelt werden müssen, damit sie lernwirksam sein können. Ich habe stets im Blick, wie insbesondere leistungsstarke Schüler/-innen gezielt gefördert werden können.

Differenzierter Unterricht bedingt für mich auch eine differenzierte Leistungsmessung, ein Bereich, mit dem ich mich seit längerer Zeit befasse.


Lernberatung

Lernen und Beratung gehören unmittelbar zusammen. Im Zusammenhang mit individueller Förderung gilt es, Erreichtes zu reflektieren und Wege für das weitere Lernen zu finden. Unterschiedliche Formen des Feedbacks gehören dazu. Die Schüler/-innen werden angeleitet, in zunehmendem Maße ihrem eigenen Lernen auf die Spur zu kommen und möglichst erfolgreich zu sein und zu bleiben. Lernberatung und Lerncoaching bieten neben Gesprächen vielfältige Ansatzpunkte zur individuellen Förderung.


Sprachsensibler Unterricht

Unterricht kann nur erfolgreich sein, wenn die Schüler/-innen auf die Anforderungen der Schul- bzw. Bildungssprache vorbereitet werden. Sprachsensibler Unterricht, also die Rolle der deutschen Sprache in allen Fächern, ist entscheidend für eine erfolgreiche schulische und spätere berufliche Laufbahn. Wie können die Lesekompetenz und vor allem die Schreibfähigkeit der Schüler/-innen strukturiert entwickelt werden? Wie kann eine Schule ein sprachsensibles Konzept erarbeiten und umsetzen?


Digitales Lehren und Lernen

Bei allen Fortbildungsangeboten achte ich stets darauf, dass digitale Möglichkeiten des fachspezifischen als auch fächerübergreifenden Lehrens und Lernens sinnvoll berücksichtigt werden. Digitale Didaktik und Methodik sind sowohl in der Schule als auch zu Hause (distance teaching and learning) zukunftsweisend.

Wolfgang Biederstädt bei der Cornelsen Akademie

Kompetenzorientiert unterrichten

Kompetent ist nur, wer sein Wissen auch anwenden kann 

Schulinterne FortbildungenFach- und Unterrichtskompetenz

Lehrkräfte als Lerncoaches

Neue Rolle – alternative Fördermöglichkeiten 

Schulinterne FortbildungenMedien- und MethodenkompetenzSozial- und Selbstkompetenz

Lernen und Lehren an inklusiven Schulen

Was ist realistisch? 

Schulinterne FortbildungenFach- und Unterrichtskompetenz

Sprachsensible Schul- und Unterrichtsentwicklung

Basis erfolgreicher Bildungsarbeit 

Schulinterne FortbildungenFach- und UnterrichtskompetenzSozial- und Selbstkompetenz

Publikationen bei Cornelsen

Scriptor Praxis - Bilingual unterrichten - Englisch für alle Fächer - Buch mit Kopiervorlagen über Webcode

Bilingual unterrichten · Englisch für alle Fächer

Scriptor Praxis

Buch mit Kopiervorlagen über Webcode
Mehr erfahren
English G 21 - Ausgabe B

English G 21

Ausgabe B

  • Kommunikative Fertigkeiten intensiv erarbeiten
  • Englisch für das Berufsleben trainieren
  • Langfristig auf die Prüfung vorbereiten

Mehr erfahren
English G Headlight

English G Headlight

On the right track - an Realschulen und verwandten Mittleren Schulformen: Mit einem durchdachten Differenzierungskonzept und solidem Kompetenztraining begleitet English G Headlight leistungsstarke Lerngruppen gezielt zum erfolgreichen Mittleren Schulabschluss.

Mehr erfahren
English G Lighthouse

English G Lighthouse

United by Lighthouse: unterschiedliche Fähigkeiten, gemeinsam lernen. Mit dem einfachen Differenzierungskonzept von English G Lighthouse werden alle Schüler/-innen individuell gefördert und gefordert - für einen erfolgreichen Mittleren Schulabschluss an differenzierenden Schulformen.

Mehr erfahren