So lassen sich Corona-Lernrückstände digital und differenziert abbauen

Wir organisieren neue Termine für Sie. Schauen Sie bitte später wieder vorbei.

Informationen zur Fortbildung

Nach dem Corona-Schuljahr sind viele Schüler/-innen von teils massiven Lernrückständen betroffen, so dass bis zu 80% der Lernenden laut dem Deutschen Lehrerverband eine zusätzliche Lernförderung brauchen.

In diesem Live-Online-Semianr stellen wir Ihnen praxisorientierte Möglichkeiten vor, wie Sie individuelles und selbstständiges Lernen auf vielfältige Weise fördern können. Die Unterrichtsbeispiele richten sich an das breite Spektrum der Lernenden in einer heterogenen Klasse. Die individuellen Bedürfnisse der Regelschüler/-innen wie derjenigen mit den Förderschwerpunkten Lernen werden gleichermaßen berücksichtigt. Im Vordergrund stehen digitale Lernanwendungen, die differenziertes, individualisiertes und inklusives Lernen sowohl innerhalb und außerhalb der Schule ermöglichen, um coronabedingte Rückstände gezielt aufzuarbeiten.

Wolfgang Biederstädt

Wolfgang Biederstädt

Schulleiter i.R., Experte für sprachsensiblen & inklusiven Unterricht

Die Fortbildung richtet sich an folgende Personen:

  • Lehrkräfte
  • Quereinsteiger
  • Referendare

Wir veranstalten unsere Live-Online-Seminare mit Adobe Connect. Diesen Anbieter haben wir ausgewählt, da er die Richtlinien der DSGVO vollständig erfüllt und seine Server in Europa stationiert sind.

Um sicherzustellen, dass Ihre Computer- und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind und Ihnen ein optimales Meeting-Erlebnis in Adobe Connect zu ermöglichen, nutzen Sie bitte unter folgendem Link den Adobe Diagnosetest:

Zum Adobe Diagnosetest

Der Diagnosetest prüft die einwandfreie Verbindung zu Adobe Connect sowie die verfügbare Bandbreite.

Vorkenntnisse

  • Office- und Internet-Grundkenntnisse

Alle Termine

  • Hier finden Sie bald neue Termine.


Preis

23,99 EUR inkl. MwSt (Im Preis enthalten ist Ihr persönliches Teilnahmezertifikat. Den Zugangslink erhalten Sie direkt nach Ihrer Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte melden Sie sich vorab rechtzeitig bei uns, sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten haben.)