Schulentwicklung über das Schulprogramm

Termin und Preis auf Anfrage (Ort: Ihre Schule)

Informationen zur Fortbildung

Ihnen und Ihrem Kollegium wird das „Handwerkszeug“ vermittelt, mit dem Sie die Schulentwicklung für Ihre Schule in Eigenregie organisieren und die damit verbundenen Aktivitäten und Verbesserungsschritte starten können.

Für Schulen ist es heute unabdingbar, dass sie selbst Akteur ihres Qualitätsverbesserungsprozesses werden und sie die pädagogische Schulentwicklung in Eigenverantwortung übernehmen müssen.

Die Leistungsgesellschaft macht auch nicht vor Schulen halt! Konkurrenzbedingter Profilierungsdruck verlangt von Ihnen und Ihrer Schule die planvolle Entwicklung eines pädagogisch verbessernden und leistungsstärkenden Schulprogramms für alle Beteiligten. Begreifen Sie und Ihr Kollegium die Institution Schule als lernende und sich ständig modernisierende Organisation und gestalten Sie so die Zukunft Ihrer Schule. Wie Ihre Schule sich Schritt für Schritt auf den Weg der Realisierung des individuellen Schulprogramms macht, erfahren Sie in dieser Fortbildung.

Inhalte der Fortbildung

  • Erarbeitung eines Schulentwicklungskonzepts bzw. Überprüfung eines bereits vorhandenen
  • Professionelle Organisation und Steuerung des Schulentwicklungsprozesses
  • Erkennen von schwierigen Situationen, Widerständen und Problemen sowie Herausstellen geeigneter Maßnahmen zu ihrer Bewältigung
  • Kennenlernen der Methoden für die wichtigsten Realisierungsschritte
  • Gemeinsames Üben wichtiger Realisierungsschritte

Robert Reichstein

Die Fortbildung richtet sich an folgende Personen:

  • Schulleitung

Termin & Ort

Termin nach Vereinbarung (Ort: Ihre Schule)

Erfahren Sie mehr zum Prozess

Preis