Projektunterricht und Projektwochen 

Durch vielseitige Erfahrungen gemeinsam lernen

Termin und Preis auf Anfrage

Informationen zur Fortbildung

DIESES THEMA BIETEN WIR IHNEN GERN AUCH ALS ONLINE-SEMINAR AN. 
Das finale Format wird mit dem Trainer/-in auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. 
Bitte nutzen Sie das Kommentarfeld im Anfrageformular 
für die Mitteilung Ihres Wunsches nach einer virtuellen Durchführung.

Sie werden mit den wichtigsten Prinzipien des Projektunterrichts vertraut gemacht, lernen die notwendigen Schritte kennen und werden in die Lage versetzt, eine Projektwoche zu planen und durchzuführen.

Schülerinnen und Schüler für Unterrichtsthemen zu begeistern wird immer schwieriger. Die Attraktivität vieler Themen lässt sich jedoch steigern, wenn ihre übergreifende Bedeutung veranschaulicht wird. – und dementsprechend verschiedene Aspekte parallel in verschiedenen Unterrichtsfächern thematisiert werden. Diese projektbezogene Herangehensweise kann mitunter auch klassen- und jahrgangsübergreifend angewendet werden.

Nicht zuletzt bekommen die Schüler/-innen auf diese Weise gleichzeitig neben den Inhalten auch weitere Kompetenzen vermittelt. Sie lernen, strukturiert zu planen und zu arbeiten sowie Teamfähigkeit zu entwickeln.

Inhalte der Fortbildung

  • Projektdefinition, Prinzipien und Phasen des Projektunterrichts
  • Vorbereitung: Zieldefinition
  • Projektplanung: Wer plant: Lehrende oder Lernende?
  • Projektstruktur, Ablauf-, Zeit- und Ressourcenplanung
  • Rollen im Projekt und das Projektteam
  • Erfolgssicherung: Meilensteine, Dokumentation und Präsentation
  • Projektabschluss
  • Wir planen eine Projektwoche

Robert Reichstein

Robert Reichstein

Dipl.-Sozialpädagoge, Supervisor, Trainer, Organisationsentwickler

Die Fortbildung richtet sich an folgende Personen:

  • Lehrkräfte

Termin & Ort

Termin nach Vereinbarung an Ihrer Schule oder online

Erfahren Sie mehr zum Prozess

Preis