Elterngespräche professionell führen

„Kann ich Sie mal kurz sprechen?“ 

Termin und Preis auf Anfrage

Informationen zur Fortbildung

DIESES THEMA BIETEN WIR IHNEN GERN AUCH ALS ONLINE-SEMINAR AN. 
Das finale Format wird mit dem Trainer/-in auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. 
Bitte nutzen Sie das Kommentarfeld im Anfrageformular 
für die Mitteilung Ihres Wunsches nach einer virtuellen Durchführung.

Ein intensives Gesprächstraining befähigt Sie und Ihr Kollegium, professionelle Elterngespräche in sachlicher und vertrauensbildender Atmosphäre ziel- und ergebnisorientiert zu führen.

Gespräche mit den Eltern gehören zum Schulalltag und sind in vielen Fällen konstruktiv. Aber wie sieht es aus, wenn Eltern und Lehrkräfte unterschiedliche Wahrnehmungen und Zielvorstellungen haben?

Ein gutes Gespräch ist und bleibt das vertrauensbildende Verständigungsmedium. Es verlangt ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Sensibilität sowie umfassendes Know-how über die Vorgehensweisen. Mit professioneller Gesprächsführung können Sie gelassen und souverän agieren und gleichzeitig das Vertrauen des Gesprächspartners gewinnen– auch auf schwierigem Terrain.

Inhalte der Fortbildung

  • Methoden der Gesprächsvorbereitung
  • Beratung unter verschiedenen Zielsetzungen
  • Zielorientierung: Vorgehen Schritt für Schritt
  • Strategien der Deeskalation und Vertrauensbildung
  • Zielvereinbarungen treffen und kontrollieren

Bernd Blümmert

Bernd Blümmert

Kommunikations- & Deeskalationstrainer, Mediator 

Gisela Blümmert

Gisela Blümmert

Dipl.-Pädagogin, Kommunikationstrainerin, Streitschlichterin

Helen Hannerfeldt

Helen Hannerfeldt

Dipl.-Psychologin, Wirtschaftspsychologin, Mediatorin, Systemischer Coach

Heike Vogelsang

Heike Vogelsang

Dipl.-Sozialpädagogin, Deeskalations- & Lehrtrainerin, Coach

Die Fortbildung richtet sich an folgende Personen:

  • Lehrkräfte

Termin & Ort

Termin nach Vereinbarung an Ihrer Schule oder online

Erfahren Sie mehr zum Prozess

Preis