Schüler/-innen aktivieren und Unterrichtsfluss gewährleisten

Alle an Bord?!

Di., 2. Juni 2020(Online-Seminarraum)
23,99 EURinkl. MwSt

Informationen zur Fortbildung

Sie erfahren, wie Sie erfolgreich das Ruder übernehmen, Ihre Schüler/-innen aktivieren und an Bord Ihres Unterrichts holen. Sie erhalten praxiserprobte Anregungen und konkrete Handlungsvorschläge, mit denen Sie zukünftig den Unterrichtsfluss gewährleisten sowie Lernende aktivieren können.

Es klingelt, die Klasse stürmt in die Pause. „Denkt an die Hausaufgaben und übt für den Test!“, rufen Sie vielleicht noch hinterher. Beim Überfliegen Ihrer Unterrichtsnotizen stellen Sie fest, dass wenig geschafft wurde.
Sie fühlen sich erschöpft, auch wenn Ihr unermüdlicher Einsatz eher erfolglos war: Trotz massiver Aufforderungen gab es kaum Beteiligung, Aufgaben wurden nur zögerlich bearbeitet, privates dem Unterrichtsgespräch vorgezogen und bei Ermahnungen protestiert. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Wiederholungen derartiger Situationen generieren rasch Unzufriedenheit. Wie aber können Sie es schaffen den Unterricht so zu gestalten, dass Sie Ihre Schüler erreichen? Als Lehrerin kennt Dominique Mewes diese Frage aus eigener Erfahrung nur zu gut und ist mittlerweile Expertin für Techniken der Klassen- und Unterrichtsführung. Auch heute stellt sich für sie mit jeder neuen Lerngruppe und Lehr-Lernsituation erneut die Frage, wie sie ihr eigenes Führungsverhalten bestmöglich anpassen kann.

In unserem Live-Online-Seminar stellt sie Ihnen Techniken der Klassenführung vor, die sich in ihrer Unterrichtspraxis bewährt haben:

  • Präsenz zeigen
  • Etablierung von Regelsystemen zur Schaffung eines verbindlichen und verlässlichen Rahmens
  • Steuernde Handlungen für Reibungslosigkeit und Schwung im Unterrichtsverlauf
  • Die Gruppe im Fokus bewahren, so dass möglichst viele Schüler aktiviert werden und sich für ihr Lernen verantwortlich fühlen.

Wie Sie diese Techniken in der Praxis konkret umsetzen können, um einen reibungslosen Stundenablauf sicherzustellen, erfahren Sie in unserem Seminar.

Inhalte der Fortbildung

  • präventive und intervenierende Präsenzmaßnahmen
  • Verhaltens- und Verfahrensregeln
  • steuernde Handlungen im Unterrichtsverlauf
  • Maßnahmen zur breiten Aktivierung

Vorkenntnisse
Office- und Internet-Grundkenntnisse

Dominique Mewes

Die Fortbildung richtet sich an folgende Personen:

  • Lehrkräfte

Um sicherzustellen, dass Ihre Computer- und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind und Ihnen ein optimales Meeting-Erlebnis in Adobe Connect zu ermöglichen zu können, nutzen Sie bitte unter folgendem Link den Adobe Diagnosetest:

Zum Adobe Diagnosetest

Der Diagnosetest prüft die einwandfreie Verbindung zu Adobe Connect sowie die verfügbare Bandbreite.

Vorkenntnisse

  • Office- und Internet-Grundkenntnisse

Alle Termine

  • Online-Seminarraum
    Fr., 29. Mai 2020 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
    Jetzt anmelden
  • Online-Seminarraum
    Di., 2. Juni 2020 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
    Jetzt anmelden

Preis

23,99 EUR inkl. MwSt (rabattierter Preis inkl. persönlichem Teilnahmezertifikat)