Klaus Krebs

Dipl.-Psychologe, Trainer, Coach 

Klaus Krebs

Klaus Krebs ist Diplom-Psychologe und war wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Hochbegabtenforschung an der Universität Marburg. Sein Kernziel ist es, die soziale Attraktivität von Lehrern so aufzubauen, dass SchülerInnen und Eltern motiviert die Zusammenarbeit suchen.

23000


Teilnehmende

30Jahre


Erfahrung

5


Publikationen

Hintergründe

Klaus Krebs führt seit 1988 führt als Trainer Seminare für Körpersprache, Kommunikation, Motivation und Führung durch. Zusätzlich installiert er in Unternehmen Konfliktlösestrategien und trainiert Führungskräfte und Mitarbeiter in kreativen Teamstrukturen.
Er ist zertifizierter Blended Learning Trainer.

Seine wichtigsten Themen im Schulbereich sind:

  • Überzeugende Rhetorik und Körpersprache für LehrerInnen
  • Gezielt motiveren, gekonnt demotiverien
  • Teamentwicklung im Lehrerzimmer
  • Change Management: Wirksame Führung in Veränderungssituationen
  • Für Weiterbildungsträger: So verkaufen Sie erfolgreich Bildung

Seit Beginn der Akademie bildet er Schulen und Lehrer in Motivations- und Kommunikationsstrategien weiter. Eines der Blended-Learning Konzepte, das in Kooperation mit der Cornelsen Akademie entstand, wurde mit dem Digita 2006 und dem Comenius Siegel ausgezeichnet.

Klaus Krebs bei der Cornelsen Akademie

Gezielt motivieren – gekonnt demotivieren

Lob und Kritik im Schulalltag 

WebinarSozial- und Selbstkompetenz

Gezielt motivieren - gekonnt demotivieren

Lob und Kritik im Schulalltag 

Schulinterne FortbildungenSozial- und Selbstkompetenz

Präsenz zeigen - Körpersprache bewusst nutzen

Schulinterne FortbildungenSozial- und Selbstkompetenz