Wertschätzende Kommunikation - Baustein 2

Di., 22. Nov. 2022(Online-Seminarraum)
19,99 EURinkl. MwSt

Informationen zur Fortbildung

Wertschätzung ist ein wesentliches Bedürfnis von uns Menschen und hat damit einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden – im privaten Leben genauso wie im beruflichen. 

Doch vor allem im turbulenten Arbeitsalltag kann genau diese Wertschätzung zu kurz kommen. Fühlen sich Menschen mit ihrer Leistung nicht gesehen, kann sich das massiv auf ihre Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit und ihre Gesundheit auswirken. Das wahrgenommene Gefühl gebraucht zu werden und damit wertvoll für andere zu sein, ist dabei entscheidend. 

In diesem Workshop nähern wir uns der Umsetzung von Wertschätzung in Abgrenzung von Lob und gehen dabei auf die feinen und gleichzeitig wertvollen Unterschiede ein. Gerade im Kontakt mit Schüler*innen und Kolleg*innen können dies bereichernde Erkenntnisse sein. Wertschätzung ist eine Herzens- und Geisteshaltung, die immer den Menschen sieht und nicht nur dessen Ertrag. 

Wir üben außerdem Wertschätzung uns selbst gegenüber, da sie die Grundlage für ein wertschätzendes Miteinander ist. Geeignete Anleitungen und kleine Stilleübungen laden ein, mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen in Kontakt zu kommen, die eigenen Talente zu schätzen und sich der Selbstfürsorgepflicht bewusst zu werden. 

Um diesen Workshop auch im Online-Format so lebendig wie möglich werden zu lassen und auch einen interaktiven Austausch zu gewährleisten, wird um eine Teilnahme mit Kamera und Mikrofon gebeten. 

Inhalte der Weiterbildung „Wertschätzende Kommunikation (2)“

  • Wiederholung: Lob versus Wertschätzung
  • vom Lob zur Wertschätzung: konkrete Umsetzung
  • Wertschätzung sich selbst gegenüber
  • Austausch untereinander

Für dieses interaktive Seminar benötigen Sie eine Webcam und ein Mikrofon. 

Am 09.11.2022 bieten wir den ersten Baustein zum Live-Online-Seminar "Wertschätzende Kommunikation" an. 

Die Fortbildung richtet sich an folgende Personen:

  • Lehrkräfte
  • Referendarinnen und Referendare
  • Quereinsteiger/-innen

Wir veranstalten unsere Live-Online-Seminare mit Adobe Connect und ClickMeeting. Diese Anbieter haben wir ausgewählt, da sie die Richtlinien der DSGVO vollständig erfüllen und ihre Server in Europa stationiert sind.

Hinweis für Adobe Connect:

Um sicherzustellen, dass Ihre Computer- und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind und Ihnen ein optimales Meeting-Erlebnis in Adobe Connect zu ermöglichen, nutzen Sie bitte unter folgendem Link den Adobe Diagnosetest:

Zum Adobe Diagnosetest

Der Diagnosetest prüft die einwandfreie Verbindung zu Adobe Connect sowie die verfügbare Bandbreite.

Hinweis für ClickMeeting:

Um am Live-Online-Seminar teilnehmen zu können, müssen Sie keine Software herunterladen, da ClickMeeting eine browserbasierte Plattform ist. Wir empfehlen die neuesten offiziellen Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, Edge (Chromium), Yandex oder Opera.

Sie können an dem Live-Online-Seminar auch von ihrem iPad, iPhone oder Android-Gerät mittels des Browsers (Google Chrome oder Safari) teilnehmen oder Sie laden sich aus Ihrem Appstore (AppStore, Google Play, AppGallery) die ClickMeeting App herunter.

Vorkenntnisse

  • Office- und Internet-Grundkenntnisse

Alle Termine

  • Online-Seminarraum
    Di., 22. Nov. 2022 | 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
    Jetzt anmelden

Preis

19,99 EUR inkl. MwSt (Im Preis enthalten ist Ihr persönliches Teilnahmezertifikat. Den Zugangslink erhalten Sie direkt nach Ihrer Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte melden Sie sich umgehend bei uns, sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten haben.)