Distanzunterricht mit Digitalen Tools

Di., 17. Nov. 2020(Online-Seminarraum)
29,23 EURinkl. MwSt

Informationen zur Fortbildung

Die Corona-Pandemie im Schuljahr 2019/2020 hat durch die bundesweiten Schulschließungen mitunter zu chaotischen Unterrichtsszenarien geführt. Lehr-Lern-Prozesse mussten spontan von zu Hause aus durchgeführt werden und dabei in
kurzer Zeit spontane und vielfältige Wege gefunden werden, um den Unterricht aufrechtzuerhalten.

In diesem Online-Seminar stellen wir Ihnen verschiedene Digitale Medien vor, die für Distanzunterricht geeignet sind. Diese werden mit ihren grundlegenden Funktionen präsentiert sowie mit passenden Einsatzmöglichkeiten verknüpft.

Inhalte der Fortbildung:

  • Schule während der Corona-Pandemie: ein Rückblick
  • Apps & Webtools für die Durchführung von Lehr-Lern-Prozessen im Distanzunterricht

CD

Christoph Dröge

Lehrer und Autor

Die Fortbildung richtet sich an folgende Personen:

  • Lehrkräfte

Wir veranstalten unsere Live-Online-Seminare mit Adobe Connect. Diesen Anbieter haben wir ausgewählt, da er die Richtlinien der DSGVO vollständig erfüllt und seine Server in Europa stationiert sind.

Um sicherzustellen, dass Ihre Computer- und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind und Ihnen ein optimales Meeting-Erlebnis in Adobe Connect zu ermöglichen, nutzen Sie bitte unter folgendem Link den Adobe Diagnosetest:

Zum Adobe Diagnosetest

Der Diagnosetest prüft die einwandfreie Verbindung zu Adobe Connect sowie die verfügbare Bandbreite.

Vorkenntnisse

  • Office- und Internet-Grundkenntnisse

Alle Termine

  • Online-Seminarraum
    Di., 17. Nov. 2020 | 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
    Jetzt anmelden

Preis

29,23 EUR inkl. MwSt (im Preis enthalten ist Ihr persönliches Teilnahmezertifikat)