Romy Moeller

Pädagogin, Innovationsmoderatorin, Coach

Romy Moeller
Bild: Cornelsen/Romy Möller

Ein Schwerpunktthema bei ihrer Arbeit mit Einzelpersonen, Teams, Schulen und Unternehmen ist das Thema Leadership – Selbstführung. Teamführung. Organisationführung. Als ausgebildete Lehrerin hat sie zuvor an verschiedenen Schulformen gearbeitet.

Selbstwirksamkeit stärken 

Romy Moeller setzt sich intensiv mit dem Thema "New Work" auseinander und diskutiert, wie dies den Arbeitsort "Schule" für Lehrkräfte positiv beeinflussen kann. Wichtig ist ihr dabei, Lehrkräfte zu stärken, sodass sie ihre Potentiale in der Schule leben und ihre Selbstwirksamkeit erleben können. Daher arbeitet sie in ihren Workshops sehr interaktiv - das Ausprobieren und Selbsterleben steht im Vordergrund.


Werdegang & Qualifikation

  • 2020 Weiterbildung „Grundkurs und Diagnostik PSI“
  • 2020 Weiterbildung Zürcher Ressourcen Modell
  • 2019/20 Weiterbildung Teamcoaching & Facilitation
  • 2019 Weiterbildung Berufungscoaching
  • 2018/19 Ausbildung systemisch-integrativer Coach
  • 2017 Ausbildung Innovationsmoderatorin
  • Studium Mathematik/Geographie (Lehramt)

Romy Moeller bei der Cornelsen Akademie

Berufliche Orientierung – ein ganzheitliches Konzept gestalten

WebinarFach- und Unterrichtskompetenz

Berufliche Orientierung an Ihrer Schule gestalten

Jugendliche auf ihrem Weg begleiten 

Schulinterne FortbildungenFach- und Unterrichtskompetenz

Gestärkt durch den Schulalltag - Mit der richtigen „Haltung“ zum Ziel

WebinarSozial- und Selbstkompetenz

Teamcoaching: vom Kollegium zum Team

Zusammen steht man weniger allein 

Schulinterne FortbildungenSozial- und Selbstkompetenz